Essen und Trinken

Nur das Beste für den Hobbykoch - Professionelle Brotschneidemaschinen voll im Trend!

Brotschneidemaschinen werden im privaten Haushalt und ebenso professionell gebraucht. Was wäre ein Restaurant ohne einen Allesschneider. Das sind ja dann letztendlich die guten Brotschneidemaschinen. Die Frage was man alles noch mit diesen Maschinen schneiden kann, kann ausreichend beantwortet werden.
( PR4US.com | Pressemitteilung | 2020-04-20 19:06:42 )
(Quelle: https://www.brotschneidemaschine24.net) Neben Brot wird noch Käse, Wurst und auch Fleisch am Stück geschnitten. Brotschneidemaschinen sind sozusagen kleine Alleskönner. Hobbyköche und professionelle Köche werden sie zu schätzen wissen, im wahrsten Sinne DER Küchenhelfer schlechthin.

Welche professionelle Brotschneidemaschine ist die Richtige?

Vor jedem Kauf sollte sich die Frage gestellt werden, warum Brotschneidemaschinen so wichtig sind. Zusammenfassend könnte man da folgende Punkte erwähnen. Frisch aufgeschnitten schmecken Brot & Co einfach besser, schon allein, weil nun mal das Auge mitisst. Aufgeschnittenes hält sich einfach länger, bleiben Scheiben übrig, können sie in Frischhalteboxen länger im Kühlschrank aufbewahrt werden. Dadurch dass das Schneiden schnell geht, sind Brotschneidemaschinen eine Ersparnis der besonderen Art, schnell und leicht. Wo besonders die Scheiben dünn ausfallen müssen, wie Schinken und Carpaccio, unersetzlich. Das Sortiment an diesen Allesschneidern ist groß und für jeden Geldbeutel ist etwas dabei. Erwähnt sollte auch noch werden, dass sie nicht nur praktisch sind, sondern auch im Aussehen durch verschiedene Farben punkten können.
Auch das Schneiden von Baguettes ist kein Hexenwerk mehr. Durch das Verstellen in der Höhe in der Tiefe kann jedes noch so frische Baguette problemlos geschnitten werden und dabei passt sich die scharfe Klinge der Stärke der geforderten Scheiben an.

Ein kurzer Überblick verschiedener Modelle für Hobbykochs

Eine professionelle Brotschneidemaschine hat oft eine Schnittfläche, die schräg gestellt ist. Das ist Schneidekomfort auf höchstem Niveau, denn das zu schneidende Material liegt schon durch die Schräge genau an die Schneidestelle an und die "Schwerkraft" wirkt automatisch. Neben der Schnittstelle ist ein Auffangschale. Darin landen nach jedem Schnitt die frischen Scheiben, sie werden hier hygienisch aufgefangen. Das Reinigen gestaltet sich auch recht einfach, da der "Schlitten" abnehmbar ist und einer gründlichen Reinigung nichts im Wege steht. Jede professionelle Brotschneidemaschine hat einen festen Stand und sie ist robust und langlebig. Viele sind mit einem 140 Watt Motor ausgestattet, auch das stärkste Stück Fleisch kann leicht und schnell geschnitten werden. Viele namhafte Hersteller bieten unterschiedliche Modelle an, auch preislich individuell angegliedert. Der Einschaltknopf ist gleich am Schlittenrand zu finden und so mit einer Hand zu bedienen.
Eine großartige Brotschneidemaschine von Graef hat ein Eigengewicht von 9 kg und steht so sicher auf jeder Arbeitsplatte. Sie steht aber vertretungsweise für so manch andere Brotschneidemaschine dieser Art.
Weitere Informationen: https://www.brotschneidemaschine24.net

Welche Brotschneidemaschine für Profis darf es denn sein?

Bekanntlich isst ja das Auge mit und deshalb sollten Scheiben, egal in welcher Art, gleichmäßig geschnitten werden. Egal ob dünn oder lieber doch dicker, Hauptsache es sieht eine Scheibe wie die andere aus. Diese "Regel" gilt in einem privaten Haushalt, aber besonders in gewerblichen Bereichen. Jede Brotschneidemaschine erleichtert die Arbeit eines Kochs ungemein, er kann schneller und effizienter arbeiten. Keine Angst, gerade bei diesen professionellen Brotschneidemaschinen wird Sicherheit großgeschrieben und sie sind so konzipiert, dass man sich grundsätzlich nicht schneiden kann. Immer wieder werden diese Alleschneidemaschinen neu "erfunden" und die Technik schreitet weiter voran.
Brotschneidemaschinen im Gastro Bereich sind aus Edelstahl und sie haben eine gezackte runde Klinge, die auch sehr frisches Brot problemlos schneidet. Aber wie gesagt das ist ja längst nicht alles, was sie kann. Auch relativ frischer Käse und etwas weichere Wurst kann in hauchdünnen Scheiben geschnitten werden, gleichmäßig und eben. Jeder Brotschneidemaschine kann dies, dabei spielt die Größe keine Rolle. Bei frischem Brot bleibt die knusprige Rinde ganz und bei Wurst bleibt der Rand ebenmäßig. Professionelle Brotschneidemaschinen werden in Bäckereien, Supereinkaufsmärkten, Fleischereien und Restaurants gebraucht. Schnell sollte ein jeder Verbraucher seine individuelle Schneidemaschine finden, er weiß am besten, wofür der diese am meisten braucht.

Presseinformation

Brotschneidemaschine24
Vordere Schöbstraße 22

0634593244

Ansprechpartner
Rudi Herzenstiel
Marketing
https://www.brotschneidemaschine24.net

eMail

Veröffentlicht durch

Rudi Herzenstiel

0634593244
Vordere Schöbstraße 22
76857 Albersweiler - Deutschland

Kontakt Rudi Herzenstiel


 

 

 

 

 

 

Brotschneidemaschine24 kontaktieren


 

 

 

 

 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.
Preparing for PR: Five Hot Tips for Startups
PR Fundamentals for Startups - MaRS Best Practices
Public Relations 101
Public Relations Strategy in Our World Today!
Introduction to Public Relations
Trends in Communicating
How to Do Marketing/PR on a Budget - CoInvent Startup Summit 2014 New York
Monika Dixon Shares PR Tips