Kunst

Wegerecht ins Jetzt: Christian Ludwig Attersee stellt in Wien aus

Ausstellung mit Bilderzählungen von 2014 bis 2017 ist von 1. Juni bis 20. Juli 2017 in der Wiener Galerie Heike Curtze zu sehen. Eröffnung am 31. Mai 2017, um 19.00 Uhr, in Anwesenheit des Künstlers.
Wegerecht ins Jetzt
Wegerecht ins Jetzt
( PR4US.com | Pressemitteilung | 2017-05-22 16:57:45 )
Bilder zur Meldung auf http://presse.leisuregroup.at/attersee/wegerecht

Wien (LCG) – Werke wie „Das Feuchtenjetzt“, „Wie Farbe schläft“, „Das Flaschenrundum“ oder „Tropfenwerkstatt“ sind Teil der Bilderzählungen, die der österreichische Ausnahmekünstler Christian Ludwig Attersee in seiner neuen Ausstellung „Wegerecht ins Jetzt“ in der Wiener Galerie Heike Curtze von 1. Juni bis 20. Juli 2017 präsentieren wird. An die 40 Werke, die in den Jahren 2014 bis 2017 entstanden sind, laden zu einer Reise in das Dreieck der Abenteuer aus Sinnlichkeit, Poesie und Erotik ein.

Zur Eröffnung der Ausstellung am Mittwoch, den 31. Mai 2017, um 19.00 Uhr, spricht die ehemalige Kuratorin der Nationalgalerie Berlin, Britta Schmitz.

Wegerecht ins Jetzt: Das Gedicht zur Ausstellung

Im gleichnamigen poetischen Text „Wegerecht ins Jetzt“ schreibt der Künstler:

„Wenn ich in den Kreisen meiner Bildsonnen reise, Land und Leben an meiner Seite, wird Himmelblau zu weiblichen Körperformen, wird Land und Leben mein Lied der Erde. Die Alphabete des Alltags zu erneuern und anders zu ufern wird zur Pflicht, das Jetzt zeigt sich als freieste Form. Sinnlichkeit, Poesie und Erotik werden zum Dreieck der Abenteuer.

Meine Werke knospen aus selbstgefundenen Wegen, Eigenständigkeit als unterbewusste Muster oder bizarr ausgedachte Wunder immer am Pfad zu einem Erntedankfest der Bildfindungen.

Geleimte Wellen, gekochte Schatten sind Paläste und Verflechtungen von erotischen Wettern ins Fleisch von Schiffsjungen, - sind meine weißen Schwalben.

Gott-Nähe borstet in weichen Tüchern und melancholischer Jagd nach dem Jetzt: ein volles Glas, Rausch der Schöpfung.“

Über Christian Ludwig Attersee

Der Künstler Christian Ludwig Attersee wurde 1940 in Pressburg in der Slowakei geboren und übersiedelte 1944 nach Österreich. Er lebt und arbeitet heute in Wien und am Semmering in Niederösterreich. Neben seiner Tätigkeit als bildender Künstler machte er sich auch als Musiker, Schriftsteller, Objektmacher, Designer, Bühnenbildner und Filmemacher einen Namen in der Kunst- und Kulturszene. Attersee gilt aber vor allem als einer der bedeutendsten Vertreter der gegenständlichen Malerei Europas in den letzten 40 Jahren und begründete in der zweiten Hälfte der 1970er Jahre die „Neue österreichische Malerei“. Im Mai 1998 wurde er mit dem Großen Österreichischen Staatspreis 1997 für Kunst ausgezeichnet. 2004 erhielt er den Lovis Corinth-Preis der Künstlergilde Esslingen in Deutschland und im September 2005 wurde ihm das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse verliehen.

~
Vernissage: Wegerecht ins Jetzt

Datum: Mittwoch, 31. Mai 2017
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Ort: Galerie Heike Curtze
Adresse: 1010 Wien, Seilerstätte 15
Lageplan: https://goo.gl/maps/gkLQYXKpQB92
Website: http://www.attersee-christian-ludwig.at
Website: http://www.heikecurtze.com
~

+++ BILDMATERIAL +++
Das Bildmaterial steht zur Veröffentlichung im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung. Weiteres Bild- und Informationsmaterial im Pressebereich auf https://www.leisure.at. (Schluss)


Rückfragen & Kontakt:
leisure communications
Alexander Khaelss-Khaelssberg
Tel.: +43 664 8563001
mailto:akhaelss@leisure.at
https://twitter.com/akhaelss
https://www.leisure.at/presse


Presseinformation


Veröffentlicht durch

Alexander Khaelss-Khaelssberg
Kärntner Straße 17/8
1010 Wien - Österreich
https://www.leisure.at

Kontakt Alexander Khaelss-Khaelssberg


 

 

 

 

 

 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.
Kilian Kleinschmidt: Effizientes Migrationsmanagement bringt Chancen für die Wirtschaft
Wien Work eröffnet moderne Firmenzentrale und SB-Restaurant „Speiseamt“ in der Seestadt Aspern
MARTIN KIPPENBERGER // Videopodcast
AmCham MantlU.S. Handelskammer widmet sich Trends im Präsidentschaftswahlkampf
INGRIED BRUGGER präsentiert neue Kollektion Julischwarz auf der MQ Vienna Fashion Week
Erste Group-Vorstand Peter Bosek beim AmCham Business Breakfast
WienTourismus-Direktor Norbert Ketter im AmCham Business Talk
Doris Regele verrät im AmCham Talk die sechs großen Werte, die Organisationen antreiben
AmCham Business Breakfast mit Google Manager David Sneddon
AmCham Talks mit Sandra Thier von diego5