Wirtschaft & Industrie

Mit Vakuum auf die Rennstrecke

Die Rennwagen werden mit Hilfe von Vakuumtechnologie von Busch gefertigt. Quelle: TU Graz Racing Team
( PR4US.com | Pressemitteilung | 2021-06-23 18:52:42 )
Busch Austria unterstützt das Racing Team der TU Graz beim Bau eines Rennboliden. Im Rahmen des internationalen Formula Student Wettbewerbs baut das Team der Universität jedes Jahr einen Rennboliden. In dieser Rennserie messen sich rund 500 Universitäten aus aller Welt in statischen und dynamischen Disziplinen. Beim Bau des Rennwagens kommen R5 Drehschieber-Vakuumpumpen von Busch zum Einsatz, die die Vakuumspezialisten den Studenten kostenfrei zur Verfügung stellen.
Nachdem die beiden bisher eingesetzten Vakuumpumpen leider ausfielen, musste schnell Ersatz gefunden werden. Busch Austria unterstützte die Studenten gerne kurzfristig in der aktuellen Fertigungsphase des Rennwagens und spendete zwei R5 Drehschieber-Vakuumpumpen. Diese kommen bei der Oberflächenbehandlung und Formgebung von Carbonteilen zum Einsatz und spielen hierbei eine wesentliche Rolle. Die Bauteile werden mit Hilfe von Vakuum wesentlich stabiler und es wird weniger Material benötigt.
Mit der aktuellen „TANKIA“ Baureihe schafften es das TU Graz Racing Team bei 69 Wettbewerben bereits 31 Mal auf das Podium der Gesamtwertung. Nicht nur Busch beschäftigt sich mit seinen Vakuumlösungen mit der Technik der Zukunft und Industrie 4.0, auch die Studenten arbeiten neuerdings bereits an einem Rennwagen in der Electric Klasse und wollen auch in dieser Kategorie an die bisherigen Erfolge anknüpfen.

Busch Vacuum Solutions ist weltweit einer der größten Hersteller von Vakuumpumpen, Vakuumsystemen, Gebläsen und Kompressoren.
Das umfangreiche Produktportfolio umfasst Lösungen für Vakuum- und Überdruckanwendungen in sämtlichen Industriebereichen, wie zum Beispiel für die Chemie, Halbleiterindustrie, Medizintechnik, Kunststoffindustrie oder die Lebensmittelbranche. Dazu gehören auch die Konzeption und der Bau von individuell ausgelegten Vakuumsystemen sowie ein weltweites Servicenetz.
Die Busch Gruppe ist ein Familienunternehmen, dessen Leitung in den Händen der Familie Busch liegt. Weltweit arbeiten 3.500 Mitarbeiter in über 60 Gesellschaften in mehr als 40 Ländern für Busch Vacuum Solutions Hauptsitz von Busch ist Maulburg im Südwesten Deutschlands. Hier befindet sich der Sitz der Busch SE sowie das deutsche Produktionswerk und die deutsche Vertriebsgesellschaft. Außer in Maulburg produziert Busch in eigenen Fertigungswerken in der Schweiz, in Großbritannien, Tschechien, Korea und den USA.


Presseinformation


Veröffentlicht durch

Jasmin Markanic

+49(0)7622 681-3376
Schauinslandstrasse 1
79689 Maulburg - Deutschland
http://www.buschvacuum.com

Kontakt Jasmin Markanic


 

 

 

 

 

 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.
Preparing for PR: Five Hot Tips for Startups
PR Fundamentals for Startups - MaRS Best Practices
Public Relations 101
Public Relations Strategy in Our World Today!
Introduction to Public Relations
Trends in Communicating
How to Do Marketing/PR on a Budget - CoInvent Startup Summit 2014 New York
Monika Dixon Shares PR Tips