Religion

Bridge Publications gewinnt den 12. Manufacturing Leadership ML100 Award

Der Manufacturing Leadership Council überreicht ML100 Award an Bridge Publications Inc. und nimmt das Unternehmen in die „Creators Respond Honor Roll“ auf.
( PR4US.com | Pressemitteilung | 2021-06-09 00:01:25 )
Der Manufacturing Leadership Council der National Association of Manufacturers überreichte Bridge Publications Inc. am 19. Mai bei einer virtuellen Preisverleihungsgala den begehrten ML100 Award, um herausragende Leistungen in der Fertigung zu würdigen.

Bridge ist Herausgeber der Sachbücher des Autors und Scientology Gründers L. Ron Hubbard. Die Bücher und Vorträge von Dianetik und Scientology gelten als die größte Sammlung von Informationen, die jemals über den Verstand, den Geist und das Leben zusammengetragen wurde. Und in einem Jahr, in dem COVID-19 Menschen von Freunden, Familie und dem Leben, wie sie es kannten, abschnitt, ermöglichte Bridge Publications es Scientologen und Tausenden, die neu in die Religion eintraten, trotz der Einschränkungen eine Reise des spirituellen Wachstums zu beginnen oder damit weiterzumachen.

Die Entscheidung des Manufacturing Leadership Council, seine Preisverleihungsgala in diesem Jahr virtuell zu veranstalten, unterstreicht die einzigartigen Herausforderungen, denen die Öffentlichkeit und insbesondere Hersteller durch die COVID-19-Pandemie ausgesetzt waren. Um Unternehmen anzuerkennen, die Projekte eingereicht haben, die direkt mit der Wiederherstellung und Reaktion auf die Pandemie zusammenhängen, hat der Rat die “Creators Respond Honor Roll“ ins Leben gerufen. Für das Jahr 2021 wurde Bridge Publications Inc. nicht nur mit dem 12. Manufacturing Leadership ML100 Award ausgezeichnet, sondern das Unternehmen wurde auch für sein Projekt „Bridge Manufacturing - International Response“ in die Ehrenliste aufgenommen.

„Mit dem Beginn der COVID-19-Pandemie wurden in den meisten Ländern Beschränkungen auferlegt, sodass Kirchen aller Konfessionen schließen mussten“, sagt Camila Gonzales, Director of Public Relations von Bridge Publications. „Glücklicherweise haben Bridge Publications und alle Scientology Kirchen ein Programm für Heimkurse. Wir haben dazu beigetragen, dass Tausende von Scientologen trotz der Anordnung, zu Hause zu bleiben, ihr Studium fortsetzen konnten. Und viele Tausende mehr, die interessiert an Scientology waren, hatten die Möglichkeit, die Lehren von L. Ron Hubbard in der Bequemlichkeit ihres Zuhauses zu lernen und davon zu profitieren.“

Das vorrangige Ziel des Projektes, das Bridge dem Manfacturing Leadership Council vorlegte, war die Bereitstellung der Studienmaterialien für die Heimkurse. Dies ermöglichte es Scientologen trotz der Pandemie, ihren spirituellen Weg durch das Studium von Dianetik und Scientology Büchern und Vorträgen fortzusetzen. Ebenso ermöglichte es auch denjenigen, die daran interessiert waren, sich über Scientology zu informieren, dies zu tun, obwohl die Regierung Beschränkungen und Vorschriften erlassen hatte, die religiöse Einrichtungen, einschließlich der Scientology Kirchen und Missionen in vielen Ländern, für den größten Teil des Jahres schlossen.

„Sobald die Pandemie ausbrach, kontaktierten unsere Kirchen die Scientologen und ermutigten sie, ihre Zeit zu Hause zu nutzen, um auf Heimkursen zu studieren“, sagt Gonzalez.

Normalerweise produziert Bridge durchschnittlich 1.500 Heimkurs-Pakete pro Monat. Diese Zahl stieg schnell auf 7.000 pro Monat an, wobei Personen aus 69 Ländern Heimkurs-Pakete in 17 Sprachen anforderten.

Bridge hat seit langem die feste Richtlinie, jede Bestellung innerhalb von 24 Stunden zu versenden, und trotz des sprunghaften Anstiegs der Nachfrage gelang es ihnen, die Bestellungen für die Heimkurse weiterhin pünktlich auszuführen.

Diejenigen, die diese Kurse studieren, berichten, dass der Fortschritt auf den Heimkursen ihnen geholfen hat, die Pandemie zu überstehen. „Wenn ich meinen Heimkurs zu einem Teil meines täglichen und wöchentlichen Lebens mache, geht alles mit viel weniger Anstrengung“, schrieb ein Heimkursstudent. „Es ist wie Sauerstoff für mich als spirituelles Wesen“, schrieb ein anderer. „Ich finde Antworten auf Fragen, die ich mein ganzes Leben lang hatte“, war das Feedback einer anderen Person über den Wert des Heimkurses.

Das zweite Ziel von „Bridge Manufacturing - International Response“ war es, den Menschen zu helfen, die in ihrer Gemeinde, der Stadt Commerce in Kalifornien, leben und arbeiten.

Als Reaktion auf die Pandemie stellte die Scientology Kirche Informationsbroschüren zusammen und produzierte sie, um den Menschen zu helfen zu verstehen, wie am besten die Verbreitung von COVID-19 verhindert werden kann. Das internationale Verbreitungs- und Verteilungszentrum der Scientology Kirche, das sich ebenfalls in Commerce befindet, produzierte mehr als 7,5 Millionen Exemplare dieser Broschüren.

„Dies ist unsere Heimat“, sagt Gonzalez,“ und es war unseren Mitarbeitern sehr wichtig, den Anwohnern und denjenigen, die in der Nähe arbeiten, zu helfen, die Pandemie sicher und gut zu überstehen.“

Im Mai und Juni 2020 gingen die Mitarbeiter von Bridge in der Nachbarschaft von Tür zu Tür und verteilten Broschüren an die Bewohner. Außerdem stellten sie Kisten mit Broschüren auf die Theken von 281 wichtigen Geschäften sowie der Polizei und der Feuerwehr, wo Kunden oder Besucher Exemplare für sich und ihre Freunde und Familien mitnehmen konnten.

„Alle unsere Mitarbeiter sind sehr stolz auf den Gewinn dieses ML100 Awards und besonders darauf, dass wir in die Manufacturing Leadership Creators Respond Honor Roll aufgenommen wurden“, sagt Gonzalez.

Der Manufacturing Leadership Council ist eine Abteilung der National Association of Manufacturers, die die Manufacturing Leadership Awards entwickelt hat, um Hersteller und Führungskräfte zu ehren, die die Zukunft der globalen Produktion gestalten Die Preisträger werden von einer Expertenjury ausgewählt.

Anfang 2007 wurde Bridge Publications unter der Leitung des kirchlichen Oberhauptes von Scientology, Herrn David Miscavige, in der weltweit größten ausschließlich digitalen Druckerei gegründet - einer mehr als 25.000 Quadratmeter großen Einrichtung, die sich über einen ganzen Häuserblock erstreckt. Alle Einrichtungen, von den Verwaltungsbüros bis hin zu Herstellung und Vertrieb, befinden sich unter demselben Dach. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Werke von L. Ron Hubbard überall zugänglich zu machen.


Presseinformation


Veröffentlicht durch

Frank Busch

040/3560070
Domstraße 9
20095 Hamburg - Deutschland

Kontakt Frank Busch


 

 

 

 

 

 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.
Preparing for PR: Five Hot Tips for Startups
PR Fundamentals for Startups - MaRS Best Practices
Public Relations 101
Public Relations Strategy in Our World Today!
Introduction to Public Relations
Trends in Communicating
How to Do Marketing/PR on a Budget - CoInvent Startup Summit 2014 New York
Monika Dixon Shares PR Tips