Reise, Freizeit & Sport

Hufschuhe - abgetreten oder Gewährleistung?

Woran man erkennen kann ob es sich beim Hufschuhbeschädigungen um Gewährleistung oder Unfallschäden handelt.
Renegade Hufschuhe
( PR4US.com | Pressemitteilung | 2020-06-30 15:58:43 )
Da spreche ich ein Thema an, welches auf kurz oder lang viele Reiter bzw. Pferdehalter beschäftigt. Eine Pauschalantwort gibt es hierfür nicht. Daher stelle ich hier mal verschiedene Szenarien vor und skizziere die verschiedenen Möglichkeiten das Problem zu lösen. Denn einen Hufschuh kann man genauso verlieren wie ein Hufeisen. Und genauso wie ein Hufeisen abgetreten werden kann so kann auch ein Hufschuh abgetreten werden.

Zuerst einmal muss man (zumindest wenn es sich um relativ neue Schuhe handelt) zwischen Gewährleistung und Unfall unterscheiden. Die Beweislast beim Neukauf liegt ja die ersten 6 Monate beim Verkäufer. Danach beim Käufer.

Als Kunde ist es da recht einfach (und viele machen es sich auch sehr einfach) auf die Gewährleistung zu pochen. Aber so einfach sollte man sich das nicht machen. Etwas selbstkritisch zu überlegen, ob es denn wirklich am fehlerhaften Material lag oder vielleicht doch ein „Unfall“ war ist sicherlich sinnvoll. Aus meiner langjährigen Erfahrung als Hufpfleger und Fachhändler für Hufschuhe muss ich sagen, dass Gewährleistungsfälle wirklich selten auftreten. Weitaus häufiger ist es leider so, dass Kunden einfach jedwede Beschädigung erst einmal dem Hersteller anlasten. So einfach ist es aber nicht! Auch die Hersteller haben kein Geld zu verschenken und schauen bei Gewährleistungsfällen schon genau hin. Und ob ein Hufschuh durch äußere Einflüsse (Abtreten o.ä.) beschädigt wurde oder ob ein Materialfehler vorlag kann man sehr eindeutig erkennen. Seien Sie ehrlich und versuchen Sie nicht „auf doof“ kostenlosen Ersatz auf Kosten anderer zu erhalten.

Aber zurück zum Thema. Ich möchte Ihnen mal einige typische Beispiele aufzeigen. Zum Beispiel bei den Renegade Hufschuhen https://www.pferde-huf.de/shop/de/renegade-hoofboots. Hier gibt es extra die Cutback. Bei diesen Renegade Hoofboots ist die Unterschale etwas kürzer geschliffen damit die Kunststoffsohle nicht über den Huf hinausragt. Wer dies nicht beachtet wird sicherlich recht kurzfristig ein Problem haben. Denn entweder (seltener Fall) bleibt das Tier mit dem Überstand im Gelände hängen oder aber es tritt mit den Hinterhufen genau auf diesen Überstand. Beide Fälle führen dazu, dass die Sohlenplatte des Schuhs komplett zerstört wird. Ärgerlich aber keine Gewährleistung. Jeder kann sofort erkennen das dies mit Gewalt geschehen ist. Ich habe jetzt die Renegade als Beispiel genommen weil man dies bei diesen Schuhen gut erklären kann. Bei anderen Hufschuhen ist es genau das selbe. Wenn der Schuh hinten übersteht wird er abgetreten. Bei den Renegade kann man zumindest noch die restlichen Teile als Ersatzteile aufheben oder versuchen irgendwo neue Unterschalen zu erhalten. Bei den Modellen von Equine-Fusion haben Sie zu 100 % einen Totalschaden.

Neben dem Ratschlag solche Unfälle selbstkritisch zu begutachten und nicht immer sofort auf die Gewährleistung zu pochen kann ich nur dringendst empfehlen auf die richtige Größe zu achten. Man benötigt keinen „Hufschuhfachmann“ um die richtige Größe zu ermitteln. Und im Zweifelsfalle sollte man beim Händler mal nachfragen.

Impressum:
Dipl. Kfm. Wilfried Gabor
Reitsport Gabor
Nordring 6b
45701 Herten
E-Mail: info@pferde-huf.de
http://pferde-huf.de


Presseinformation


Veröffentlicht durch

Wilfried Gabor

02099563519
Nordring 6 b
45701 Herten - Deutschland
http://pferde-huf.de
Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.
Preparing for PR: Five Hot Tips for Startups
PR Fundamentals for Startups - MaRS Best Practices
Public Relations 101
Public Relations Strategy in Our World Today!
Introduction to Public Relations
Trends in Communicating
How to Do Marketing/PR on a Budget - CoInvent Startup Summit 2014 New York
Monika Dixon Shares PR Tips