Wirtschaft & Industrie

Trotz COVID-19 boomt das Geschäft

COVID-19 ist derzeit das wichtigste Thema, da es unsere Gesellschaft von Studenten bis zu Regierungsbeamten betrifft. Zu den am stärksten betroffenen Gebieten gehört die Wirtschaft, viele schwer betroffene Unternehmen, die gerade zusammenbrechen, um ihr Überleben kämpfen oder Arbeitnehmer entlassen.
( PR4US.com | Pressemitteilung | 2020-06-17 14:09:38 )
COVID-19 ist derzeit das wichtigste Thema, da es unsere Gesellschaft von Studenten bis zu Regierungsbeamten betrifft. Zu den am stärksten betroffenen Gebieten gehört die Wirtschaft, viele schwer betroffene Unternehmen, die gerade zusammenbrechen, um ihr Überleben kämpfen oder Arbeitnehmer entlassen. Einige Unternehmen boomt jedoch trotz aller Prognosen. Ein Beispiel ist Full Scepter, ein rumänisches Unternehmen für digitales Marketing, das seit März 2020 um 300% gewachsen ist und in neue Märkte expandiert.
„Die Wirtschaft bricht nicht zusammen, sondern verändert sich ziemlich schnell und dramatisch. Unternehmen müssen sich anpassen. Der wirtschaftliche Wandel bietet Unternehmen, die sich schnell anpassen können und wollen, viele Möglichkeiten. Unsere Dienstleistungen haben im Vergleich zu lokalen Unternehmen einen extrem hohen Kostenwert, und angesichts der aktuellen Situation erwägen immer mehr Unternehmen unser Angebot. “ - Andrei Orha, CEO von Full Scepter

Für Unternehmen in Schwierigkeiten finden die ersten Kürzungen in der Marketingabteilung statt. Für viele ist Marketing mit Wachstum verbunden, aber während sie derzeit ums Überleben kämpfen, kürzen sie von hier aus ihre Budgets. Eine Marketingabteilung, die aus einem Grafiker, einem Social-Media-Spezialisten und einem Texter besteht, kann leicht über 10.000 US-Dollar liegen, aber Full Scepter bietet alle aufgeführten Dienstleistungen zu einem Bruchteil des Preises an.
Full Scepter ist ein Team von 6 Fachleuten mit jahrzehntelanger Erfahrung im internationalen Marketing. Die Dienstleistungen reichen von Social Media bis PPC und umfassen die Organisation und Besetzung internationaler Messestände und Branding-Boote.

„Dies ist mehr als eine problematische Zeit für Unternehmen, da sich auch die Gesellschaft grundlegend verändert. Online-Schulen, Online-Shops und Arbeiten von zu Hause aus sind in wenigen Wochen zur neuen Norm geworden. Es ist eine beispiellose Veränderung in der Geschichte der Menschheit, aber auch ein Beweis menschlicher Anpassungsfähigkeit. Unternehmen und Menschen werden aus ihrem „normalen Leben“ herausgerissen, sodass sie gezwungen sind, ihre Komfortzone zu verlassen. Deshalb ist es jetzt unerlässlich, kostengünstige Lösungen zu finden, was unseren Erfolg erklärt.” – Zsolt Kiss, key account manager

Full Scepter arbeitet ausschließlich mit ausländischen Unternehmen zusammen, insbesondere mit Marken, die in das internationale Marketing expandieren und eine neue Strategie und Implementierung benötigen. Das Geschäftsmodell ist eher eine externe Marketingabteilung für Partner als eine dritte.


Presseinformation

Full Scepter
Bd. Unirii 20, Baia Mare, Maramures, Romania

0736001600

Ansprechpartner
Kiss Zsolt Norbert
Key Account Manager
www.litaf.eu

eMail

Veröffentlicht durch

Andrei Dulium

0736001600
Dragos 2
430022 Baia Mare - Rumänien

Kontakt Andrei Dulium


 

 

 

 

 

 

Full Scepter kontaktieren


 

 

 

 

 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.
Preparing for PR: Five Hot Tips for Startups
PR Fundamentals for Startups - MaRS Best Practices
Public Relations 101
Public Relations Strategy in Our World Today!
Introduction to Public Relations
Trends in Communicating
How to Do Marketing/PR on a Budget - CoInvent Startup Summit 2014 New York
Monika Dixon Shares PR Tips