Gesellschaft & Kultur

VOICES FOR HUMANITY: MIT DAVID SANCHEZ GEGEN DROGEN KÄMPFEN

( PR4US.com | Pressemitteilung | 2020-03-25 03:52:46 )
VOICES FOR HUMANITY ist eine wöchentliche Serie, die jeden Mittwoch auf dem Scientology Network ausgestrahlt wird. Die Serie porträtiert Menschen verschiedenster Glaubensrichtungen, Kulturen und Nationen, die durch ihren heldenhaften Einsatz das Leben in ihren Gemeinden und Ländern zum Besseren hin verändern. Eine dieser Geschichten handelt von dem Anti-Drogen-Aktivisten David Sanchez in Los Angeles.

Mit über 700.000 Drogenkonsumenten, von denen täglich 6 sterben, wird Los Angeles offiziell als „Zone mit hoher Drogenintensität“ eingestuft. Doch der ehemalige Drogenabhängige David Sanchez hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, daran etwas zu ändern, und will insbesondere Jugendliche mit den Fakten über Drogen versorgen, damit sie die richtige Entscheidung für ein drogenfreies Leben treffen können.

ÜBER DAVID SANCHEZ

Der in Redondo Beach, Kalifornien, geborene David Sanchez nahm im Alter von 9 Jahren zum ersten Mal Drogen, als ihm ein Nachbar Marihuana anbot. Mit 15 wurde sein Leben von Alkohol und Methamphetaminen bestimmt, was zu einem ersten Aufenthalt im Jugendgefängnis führte. In den darauffolgenden Jahren wurde er heroinabhängig und verbrachte viel Zeit in Strafanstalten. Zum Wendepunkt kam es 2012, als er seine Sucht besiegte. Im Jahre 2014 wurde David Mitbegründer von Beacon of Hope, dem größten Wohnheim für drogenfrei gewordene Erwachsene in Los Angeles. In Erinnerung an seinen ersten Joint, den Beginn seines Albtraums, gründete er die Organisation „Strike Out Against Drugs“. Für die Aufklärungsarbeit in seiner Gemeinde verwendet er die Materialien der Foundation for a Drug-Free World. Bis heute hat David Sanchez mit einer Anti-Drogen-Botschaft rund 1,5 Millionen Menschen erreicht und das Leben unzähliger Kinder verändert.

Das Scientology Network ging am 12. März 2018 auf Sendung. Seit seiner Einführung wurde es in 17 Sprachen in 240 Ländern und territorialen Gebieten auf der ganzen Welt gesehen. Um die Neugier der Menschen auf Scientology zu stillen, beleuchtet der Sender den Alltag von Scientologen, zeigt die Kirche als globale Organisation und präsentiert ihre sozialen Verbesserungsprogramme, die das Leben von Millionen Menschen weltweit berührt haben. Es zeigt auch Dokumentarfilme unabhängiger Filmemacher, die einen Querschnitt von Kulturen und Religionen darstellen, aber die gemeinsame Zielsetzung haben, die Gesellschaft zu verbessern.

Das Scientology Network, das von Scientology Media Productions, dem weltweiten Medienzentrum der Kirche in Los Angeles, ausgestrahlt wird, kann auf scientology.tv gestreamt werden und ist über Satellitenfernsehen, mobile Apps sowie über die Plattformen Roku, Amazon Fire und Apple TV verfügbar.


Presseinformation


Veröffentlicht durch

Frank Busch

040/3560070
Domstraße 9
20095 Hamburg - Deutschland

Kontakt Frank Busch


 

 

 

 

 

 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.
Preparing for PR: Five Hot Tips for Startups
PR Fundamentals for Startups - MaRS Best Practices
Public Relations 101
Public Relations Strategy in Our World Today!
Introduction to Public Relations
Trends in Communicating
How to Do Marketing/PR on a Budget - CoInvent Startup Summit 2014 New York
Monika Dixon Shares PR Tips