Diverses

Hufschuhe die Qual der Wahl des richtigen Fachhändlers

Worauf ich bei Händlern achte und worauf man insbesondere beim Erwerb von Hufschuhen achten sollte.
Hier beispielhaft das Modell Ultra von Equine Fusion
( PR4US.com | Pressemitteilung | 2020-01-09 09:35:00 )
Oftmals bin ich gefragt worden worauf man bei Hufschuhen achten soll. In erster Linie natürlich darauf, ob der Hufschuh für die gewünschten Zwecke geeignet ist. Darüber hinaus sollte der Hufschuh die richtige Größe haben und gut passen. Sonst sind Probleme durch Verlieren oder Abtreten voraussehbar. Und das ist ja nun wirklich nicht notwendig. Ganz besonders sollten sich die Pferde mit den Hufschuhen http://pferde-huf.de wohl fühlen und diese nicht als unangenehmen Fremdkörper wahrnehmen.

Und dann kommt natürlich noch die Frage auf, welchem Hersteller man sein Vertrauen schenkt, welches Modell man bevorzugt und ganz besonders bei welchem Händler ich meine Hufschuhe erwerbe. Bei einem qualifizierten Fachmann wird man sicherlich gut beraten und erhält vielfältige Hilfe wenn man Fragen hat oder einfach nur unsicher ist. Da stellt sich spontan die Frage, woran man denn einen guten Fachhändler erkennt. Zuerst einmal würde ich auf Grund meiner eigenen Erfahrungen als Reiter und Kunde nicht auf die großen Discounter zugehen. Dort kann man zwar alles Mögliche und Unmögliche, angefangen vom Halfter bis hin zum Sattel erwerben. Aber ob man da an einen guten, fachkundigen Verkäufer gerät der in Sachen Hufschuhe gut beraten kann ist ein Glücksspiel. Und wenn man nach einiger Zeit noch eine Frage hat ist der Verkäufer schon nich mehr zu erreichen weil in einer anderen Filiale tätig oder gar nicht mehr bei dem Unternehmen. Also ich kann nur empfehlen sich mal bei verschiedenen Onlinehändlern umzusehen. Aber auch hier sind viele Blender unterwegs. Eine chice Onlineseite mit möglichst vielen verschiedenen Hufschuhherstellern ist da nicht unbedingt ein Garant für eine gute Beratung. Eher im Gegenteil. Je mehr unterschiedliche Hersteller und Modelle man findet, desto mehr habe ich den Eindruck das hier kein gut sortiertes Sortiment vorhanden ist sondern einfach nur so viel wie möglich auf die Seite gepackt wird. Bei einem guten Händler finde ich nur ausgewählte Hersteller und Produkte die sich in der Praxis bewährt haben und hinter denen auch der Händler steht. Und ganz nebenbei: Ob der Händler auch alle auf der tollen Internetseite angebotenen Schuhe am Lager hat halte ich ebenfalls für fraglich. Lieber ein Händler mit wenigen, guten Modellen die sofort lieferbar sind als eine bunte Internetseite auf der vermeintlich alle Schuhe die Besten sind aber nichts am Lager ist.

Zuletzt noch ein paar Worte zu Hufschmieden und Hufpflegern. Sicherlich ist der Hufschmied/Hufpfleger die erste Wahl wenn man Überlegungen anstellt statt Eisen Hufschuhe zu benutzen. Glücklich kann sich hier derjenige schätzen, der ein gutes Vertrauensverhältnis zu seinem Hufpfleger hat. Allerdings ist es oftmals so, dass gute Hufpfleger mit Ihrer Hufpflege komplett ausgelastet sind. Als Hufpfleger bei einem Hersteller ein einzelnes Paar für einen Kunden zu ordern führt sicherlich zu weit und ist auch nicht wirtschaftlich sinnvoll. Ich arbeite selber mit etlichen Hufpflegern bundesweit zusammen. Für die lohnt es sich nicht zum Beispiel ein Paar in Amerika und ein weiteres Paar in Norwegen zu bestellen. Das rechnet sich auf Grund der Versandkosten überhaupt nicht. Und da komme ich als Berufskollege mit Onlineshop sehr gut gelegen. Ich stelle den Kollegen dann per Versand (ist in der Regel am nächsten Tag beim Kollegen) die gewünschten Hufschuhe zu und der Kollege kann dann vor Ort seinem Kunden die Schuhe zeigen. Das was der Kollege nicht braucht schickt er mir einfach zurück. Innerhalb Deutschlands kein Problem und auch die Portokosten halten sich in Grenzen. Ein einzelnes Paar nach Amerika zurück zu senden ist da schon deutlich teurer. Ganz abgesehen von den Zollformalitäten. Falls Sie sich für Hufschuhe interessieren möchte ich Ihnen meine Internetseite speziell für in der Praxis bewährte Hufschuhe ans Herz legen. Schauen sie doch mal bei Reitsport Gabor unter www.pferde-huf.de nach. Dort finden Sie nicht nur die auf dem Foto abgebildeten Equine Fusion Hufschuhe https://www.pferde-huf.de/shop/de/Equine-Fusion sondern auch andere, qualitativ gute Hufschuhe.

Impressum:
Dipl. Kfm. Wilfried Gabor
Reitsport Gabor
Nordring 6b
45701 Herten
E-Mail: info@pferde-huf.de
http://pferde-huf.de


Presseinformation


Veröffentlicht durch

Wilfried Gabor

02099563519
Nordring 6 b
45701 Herten - Deutschland
http://pferde-huf.de
Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.
Preparing for PR: Five Hot Tips for Startups
PR Fundamentals for Startups - MaRS Best Practices
Public Relations 101
Public Relations Strategy in Our World Today!
Introduction to Public Relations
Trends in Communicating
How to Do Marketing/PR on a Budget - CoInvent Startup Summit 2014 New York
Monika Dixon Shares PR Tips