Umwelt & Energie

T.Werk erweitert seine PV-Montagelösungen für Schrägdächer

Die neue ZELOS-Montageschiene von T. Werk
( PR4US.com | Pressemitteilung | 2019-06-27 19:01:01 )
Ellzee, 27. Juni 2019. Der Hersteller T.Werk hat das Solar-Montagesystem ZELOS für geneigte Dächer auf den Markt gebracht. Mit der neuen Montageschiene und dem flexibel einsetzbaren Dachhaken erweitert der Hersteller seine erfolgreiche CHRONOS-Produktfamilie. Dank ihres innovativen Click-Profils im oberen Kanal lassen sich Solarmodule besonders schnell und sicher auf Schräg- und Ziegeldächern befestigen.

Optimierter Querschnitt der Montageschiene spart Material

Das aus Aluminium gefertigte ZELOS-Profil ist entweder mit 3,15 Metern, 5,15 Metern oder 6,15 Metern Länge erhältlich und dank der verschiedenen Kanäle und Anbindungen universell einsetzbar. „Im Vergleich zum Vorgängermodell ist die ZELOS-Montageschiene erheblich günstiger, da wir durch den optimierten Querschnitt viel Material einsparen konnten“, erklärt T.Werk-Geschäftsführer Markus Ziegler. Die Schiene ist für den Kreuzverbund konzipiert und hält auch normalen Schneelasten auf Welleternit- und Schrägdächern problemlos stand. T.Werk gibt auf das ZELOS-Montagesystem eine Garantie von zwölf Jahren.

Statisch verbesserter Dachhaken für beliebige Dachformen

Ebenfalls neu im Produktportfolio ist der Dachhaken ALU VAR. Dank der zehn Löcher in der Grundplatte kann ALU VAR auf beliebigen Dachformen flexibel eingesetzt werden. Der Dachhaken ist zweifach höhenverstellbar und durch seine kraft- und formschlüssigen Verbindungen besonders stabil. Seine geriffelte Kontaktfläche verhindert, dass er sich nach der Montage verdrehen kann. Auch den Dachhaken ALU VAR bietet T.Werk mit einer Herstellergarantie von zwölf Jahren an.

Über die T. Werk GmbH
Die T.Werk GmbH wurde 2012 gegründet. Mit dem Freilandsystem SILENOS, den Flachdachsystemen TRITON Ost-West und TRITON Süd sowie den Schrägdachsystemen aus der CHRONOS-Produktfamilie bietet das Unternehmen aus Ellzee eine große Bandbreite an projektspezifischen Lösungen an. Mit eigenem Ingenieurswissen berechnet T.Werk zusätzlich Sonderlösungen und realisiert sie individuell für seine Kunden. Außerdem bietet T.Werk umfangreiche Serviceleistungen an. Dazu zählen unter anderem Baustellenleitung, Bodengutachten, Schulungen für Monteure, Statikberechnungen und Vorortbegehungen.


Presseinformation

T.Werk GmbH
Zur Schönhalde 10 89352 Ellzee

08283-997904-171

Ansprechpartner
Markus Ziegler
Pressekontakt
www.t-werk.eu

eMail

Veröffentlicht durch

Iris Krampitz

0221-91249949
Dillenburger Straße 85
51105 Köln - Deutschland
http://www.pr-krampitz.de

T.Werk GmbH kontaktieren


 

 

 

 

 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.
Preparing for PR: Five Hot Tips for Startups
PR Fundamentals for Startups - MaRS Best Practices
Public Relations 101
Public Relations Strategy in Our World Today!
Introduction to Public Relations
Trends in Communicating
How to Do Marketing/PR on a Budget - CoInvent Startup Summit 2014 New York
Monika Dixon Shares PR Tips