Marketing & Werbung

guttenberger setzt Markeninszenierung für FIT/ONE um

Das neue FIT/ONE Studio in Berlin-Schöneberg besticht mit markanter Außenwerbung und überzeugt im Innenbereich mit einer gewohnt durchgängigen Corporate Identity. Viele individuelle Eyecatcher wurden von guttenberger+partner realisiert.
( PR4US.com | Pressemitteilung | 2019-06-05 14:28:11 )
Freystadt, 5. Juni 2019 – Mit einprägsamer Farbkombination aus Grün und Schwarz sowie den Claims „WHO ARE YOU“ und „MORE THAN A GYM“ inszeniert FIT/ONE konsequent die eigene Marke und betreibt so inzwischen 27 Fitnessstudios in Deutschland und Österreich. Erst im März 2019 wurde in der Landeshauptstadt Berlin ein zweites Studio mit einer Gesamtfläche von 4250 Quadratmeter auf fünf Etagen im Stadtteil Schöneberg eröffnet.
In enger Zusammenarbeit mit dem Architektur- und Designbüro mo.studio setzte guttenberger+partner neben der Lichtwerbung auch eine Vielzahl individueller Gestaltungsmaßnahmen für FIT/ONE um. „Zielsetzung war für uns, die FIT/ONE Corporate Identity sinnvoll in einem Bestandsgebäude zu planen, um letztlich ein weiteres individuelles und leistungsstarkes Studio in Deutschland zu platzieren“, erklärt Henrike vom Orde, die als Innenarchitektin bei mo.studio project GmbH bereits mehrere FIT/ONE Projekt mit betreut hat.

Gebäudefassade als Werbefläche
Neben klassischer Lichtwerbung wurde die Außenwirkung des neuen Studios durch Folienarbeiten verstärkt. So hat guttenberger+partner einen sieben Meter hohen Foliendigitaldruck eines Sportlers angefertigt und über Eck an der Fassadenverkleidung aus Lochblech angebracht. Dadurch entsteht von weitem der Eindruck, ein überproportional großer Athlet würde soeben ein Klimmzugtraining am Gebäude absolvieren. Zudem befinden sich die zentralen Markenbotschaften „WHO ARE YOU“ und „MORE THAN A GYM“ in Unternehmensfarben auf der Fassade, die als Folienplot aus selbstklebender Hochleistungsfolie angefertigt wurden. „Um vorab die Haltbarkeit der Folie auf der eloxierten Lochblechfassade zu prüfen, haben wir über einen Zeitraum von 6 Monaten einen Live-Test durchgeführt. Dieser erfolgte auf einem ein Quadratmeter großen Musterblech unter realen Witterungsbedingungen bei Sonne, Regen, Wind und Schnee. Zudem galt es, abschließend den Grad der Verschmutzung zu bewerten“, so Dominik Marinkovic, Vertriebsmitarbeiter der guttenberger+partner GmbH, Geschäftsstelle Düsseldorf.
Bei Nacht erstrahlen die FIT/ONE Logos an allen Seiten des Gebäudes und sind aus jeder Richtung gut zu erkennen. Hierfür wurden drei unterschiedlich große Einzelbuchstabenanlagen aus Metall und Acryl gefertigt und mittels Unterkonstruktion an der Fassade befestigt. Durch die farbigen Acrylabdeckungen sind die Logo-Schriftzüge auch tagsüber gut sichtbar. Die größte Lichtwerbeinstallation ist 1970 Millimeter hoch und 4680 Millimeter breit, die mittlere misst eine Höhe von 1180 Millimeter und eine Breite von 2800 Millimeter und die kleinste ist 980 Millimeter hoch und 2310 Millimeter breit. Weiterhin wurde ein rückleuchtendes Logo als Einzelbuchstabenanlage an der Treppenaufgangswand installiert. Der Einsatz von effizienten LEDs garantiert eine maximale Lichtausbeute bei geringem Energieverbrauch. „Das gesamte Werbekonzept für die Fassade wurde gemeinsam mit guttenberger+partner sowie in enger Abstimmung mit der Denkmalschutzbehörde, dem Bauaufsichtsamt und dem Stadtentwicklungsamt ausgearbeitet“, erläutert vom Orde. So kam es auch, dass die Aufstellung der am Eingang befindlichen sechs Meter hohen Fahnenmasten mit digitalbedruckten Fahnentüchern nur für sechs Monate genehmigt wurde. Um für die kurze Zeit auf Fundamentarbeiten verzichten zu können, kam ein mobiles Fahnensystem zum Einsatz.

Innenbereich mit vielen emotionalen Elementen
Die auf die Corporate Identity abgestimmte Gestaltung der Innenbereiche beginnt bereits bei den Glaseingangstüren, die mit einem großflächigen Motiv aus digitalbedruckter Milchglasfolie bebildert wurden. Den folgenden Windfang ziert eine 930 Millimeter x 2200 Millimeter große styLED-Einzelbuchstabenanlage, die auf einer Aluminiumhintergrundblende montiert ist. Die styLED-Vollacrylbuchstaben von guttenberger+partner zeichnen sich durch eine sehr geringe Bautiefe von nur 30 Millimeter bei gleichzeitig starker Leuchtwirkung aus und wurden auch in anderen Innenbereichen eingesetzt – zum Beispiel als „WHO ARE YOU“-Claim auf der Thekenrückwand sowie zur Beschriftung der Kursräume und zur Kennzeichnung der VIP/GOLD-Area. Auch das Motiv auf der Thekenrückwand wurde speziell für FIT/ONE angefertigt, allerdings als Foliendigitaldruck.
Eine absolute Besonderheit des Bestandsgebäudes stellt der sich auf über fünf Etagen erstreckende Luftraum mit Treppen- und Flurbereichen dar, der an einer durchgehenden Wand auf kompletter Höhe mit vier 2,4 Meter hohen und 1,6 Meter breiten Fitnessmotiven ausgeschmückt wurde. Um die Raumakustik so angenehm wie möglich zu gestalten, sind diese und sechs weitere Spannrahmengrafiken in den Räumlichkeiten des Studios mit einem schallabsorbierenden Material ausgestattet. Mittels Lichtspots werden die Bilder zusätzlich in Szene gesetzt. Da die Bildmotive im Luftraum nur schwer zugänglich sind, wurden diese mit einem speziellen Polyestertuch bespannt, das durch ein feines Gewebe mit zusätzlicher Acrylbeschichtung eine sehr glatte Oberflächenstruktur aufweist. Dadurch kann sich auf dem Tuch mit der Bezeichnung „Dynajet UV Auflicht“ kaum Staub absetzen. Für die weiteren Motive auf den Studioflächen wurde ein Standardpolyestertuch verwendet, das sich ganz einfach von Hand reinigen lässt.
Außerdem hat guttenberger+partner viele unbeleuchtete Acrylschriftzüge für verschiedene Wandflächen erstellt. Diese verfügen über einen Wandabstand, um durch den Schattenwurf einen schwebenden Effekt zu erzielen. Darüber hinaus setzte der Werbespezialist aus Freystadt die komplette Hinweis- und Türbeschilderung des Studios um. „Die Zusammenarbeit mit guttenberger+partner war sehr gut. Vor allem hat uns die professionelle Planung und Umsetzung der außergewöhnlichen Außenwerbung überzeugt. Die Folierung wurde über mehrere Monate getestet. Mit Erfolg, denn Sie hält immer noch und ist ein ganz besonderer Blickfang“, fasst vom Orde abschließend zusammen.

***Alle im Text befindlichen Markennamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller. Irrtum und Änderungen vorbehalten.***


Pressekontakt:
TWO POINT SEVEN
Agentur für Kommunikation & Marketing
Barbara Czech-Ettinger
Zum Feldkreuz 31
D-91161 Hilpoltstein
Tel.: +49 9174 99964-30
E-Mail: Barbara.Czech-Ettinger@2point7.de


Über guttenberger+partner GmbH
Die Firma guttenberger+partner Lichtwerbung wurde im Jahr 1994 gegründet und zählt mit rund 220 Mitarbeitern und einem durchschnittlichen Jahresumsatz von 25 Millionen Euro zu den marktführenden Lichtwerbe-Spezialisten in Deutschland.
Als Full-Service-Dienstleister vereint das in Freystadt ansässige Unternehmen alle Kompetenzen unter einem Dach. Hierzu gehören Beratung und Planung, kundennahe Geschäftsstellen in ganz Deutschland, die individuelle Fertigung von Hand und im modernen Maschinenpark in Freystadt auf einer Gesamtfläche von 7500 Quadratmeter sowie die Montage und Wartung durch eigene Teams in Deutschland und einem erprobten, internationalen Netzwerk.
In der langen Firmengeschichte hat das Unternehmen vielzählige Projekte für namhafte, internationale Filialisten und Planungsbüros weltweit realisiert. Zum Kundenkreis gehören aber auch Einzelkunden und regional ansässige Unternehmen.
Weitere Informationen unter www.guttenberger-partner.com


Presseinformation

guttenberger+partner GmbH
Neumarkter Straße 135 92342 Freystadt

+49 9179 9449-181

Ansprechpartner
Marianne Hohner
Marketing
www.guttenberger-partner.com

eMail

Veröffentlicht durch

Barbara Czech-Ettinger

Kontakt Barbara Czech-Ettinger


 

 

 

 

 

 

guttenberger+partner GmbH kontaktieren


 

 

 

 

 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.
Preparing for PR: Five Hot Tips for Startups
PR Fundamentals for Startups - MaRS Best Practices
Public Relations 101
Public Relations Strategy in Our World Today!
Introduction to Public Relations
Trends in Communicating
How to Do Marketing/PR on a Budget - CoInvent Startup Summit 2014 New York
Monika Dixon Shares PR Tips