Bücher

Die Kinder-Demenz (juvenile Form)

Die Kinder-Demenz ist der Überbegriff für 13 verschiedene Krankheiten, die eines gemeinsam haben: Ihr Gehirn wird durch diese Krankheiten so stark geschädigt, dass die Patienten meist sehr schnell ihre geistigen und motorischen Fähigkeiten verlieren.
Die Kinder-Demenz (juvenile Form)
( PR4US.com | Pressemitteilung | 2019-05-29 20:37:07 )
Die Kinder-Demenz ist der Überbegriff für 13 verschiedene Krankheiten, die eines gemeinsam haben: Ihr Gehirn wird durch diese Krankheiten so stark geschädigt, dass die Patienten meist sehr schnell ihre geistigen und motorischen Fähigkeiten verlieren.

Die Kinder-Demenz (juvenile Form) ist unheilbar und wird rein palliativ behandelt.
Bei der Kinder-Demenz (NCL) handelt es sich um eine seltene Krankheit. Es gibt zirka 5.000 bis 8.000 verschiedene seltene Erkrankungen, die nicht jeder kennen kann, selbst Ärzte/Fachleute nicht. Man kann überhaupt nichts tun, um diese Kinder zu heilen, trotzdem ist die Lebenserwartung unterschiedlich (zwischen 20 und 30 Jahren).
Als "juvenil" bezeichnet man das Entwicklungsstadium von Kindern und Jugendlichen in der Biologie (Medizin).

Die Kinder-Demenz (NCL für Neuronale-Ceroid-Lipofuszinose) ist eine Stoffwechselkrankheit (Gruppe der lysosomalen Speicherkrankheiten), die das zunehmende Absterben von Nervenzellen zur Folge hat. Es kommt zu geistigem Abbau, Bewegungsstörungen, Erblindung, epileptischen Anfällen und einem frühen Tod. Es lässt sich die Speicherung von wachsartigem Ceroid-Lipofuszin in allen Geweben des Körpers feststellen (bei allen NCL-Formen).
Es gibt eine sehr seltene adulte NCL-Form, die autosomal-dominant vererbt wird (siehe Link).
Alle anderen bisher bekannten NCL-Formen werden autosomal-rezessiv vererbt.
Quelle: https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0925443915001544
"adult onset NCL caused by mutations in CLN4/DNAJC5 is dominantly inherited in all families described"
Die einzelnen NCL-Formen werden durch Mutationen (Veränderungen) in völlig verschiedenen Genen verursacht. Die Zahl der bekannten Gene, die NCL verursachen können, ist in den letzten Jahren sehr gewachsen.
Das für die juvenile NCL verantwortliche Gen (CLN3) liegt auf Chromosom 16.
Weil das für den natürlichen Stoffwechsel erforderliche Protein defekt ist, führt die Genmutation dazu, dass sich in den Nervenzellen ungewöhnliche fettähnliche Substanzen ansammeln. Die Zelle kann von Schadstoffen der alltäglichen Energieproduktion nicht gereinigt werden. Sie verdreckt und stirbt ab.

• Weitere Infos finden Sie auf der Webseite:
NCL-Stiftung "FÜR EINE ZUKUNFT OHNE KINDERDEMENZ"
https://www.ncl-stiftung.de/
Holstenwall 10, 20355 Hamburg
Die NCL-Stiftung investiert seit dem Jahr 2002 in die Erforschung der tödlichen Kinderdemenz NCL. Die Stiftung möchte die Ursachen besser verstehen lernen und Therapien entwickeln, um die Kinderdemenz in Zukunft heilen zu können.
Auf der Webseite der NCL-Stiftung können Sie sich intensiv über die Krankheit, das Leben mit NCL und über den aktuellen Forschungsstand informieren.
Wenn Sie helfen möchten, so gibt es viele Möglichkeiten, sich für die Arbeit der NCL-Stiftung einzusetzen.

• Weitere Infos finden Sie auch im Ratgeberbuch:
Demenz & Alzheimer besser verstehen - Das langsame Vergessen
Autorin: Jutta Schütz
ISBN-13: 9783744833776
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: 01.11.2018 - Sprache: Deutsch
erhältlich als:
BUCH 5,99 € E-BOOK 4,49 €

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht "© 2019 Jutta Schütz" enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

Firmeninformation:
Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Sie hat bis heute viele Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach vielen Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher. Als Journalistin schreibt Schütz für viele Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite - sowie im Kultur-Netzwerk.

Pressekontakt:
Jutta Schütz
Achenkamp 0
D-33611 Bielefeld
info.schuetz09@googlemail.com
www.jutta-schuetz-autorin.de/
www.die-gruppe-48.net


Presseinformation


Veröffentlicht durch

Jutta Schütz
http://www.jutta-schuetz-autorin.de/

Kontakt Jutta Schütz


 

 

 

 

 

 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.
Preparing for PR: Five Hot Tips for Startups
PR Fundamentals for Startups - MaRS Best Practices
Public Relations 101
Public Relations Strategy in Our World Today!
Introduction to Public Relations
Trends in Communicating
How to Do Marketing/PR on a Budget - CoInvent Startup Summit 2014 New York
Monika Dixon Shares PR Tips