Umwelt & Energie

SolarMax präsentiert neue Speichersysteme und drei neue Solarwechselrichterserien

SolarMax auf der Intersolar Europe
( PR4US.com | Pressemitteilung | 2019-05-23 13:58:20 )
Ellzee, 22.05.2019. Die SolarMax Sales and Service GmbH hat vergangene Woche auf der Intersolar Europe mit zahlreichen Speicher- und Wechselrichterneuheiten für großen Besucherandrang gesorgt. Das Unternehmen stellte erstmals die 19 Gerätetypen der drei neuen Wechselrichterserien SP, SMT und SHT mit Leistungen von zwei bis 30 Kilowatt aus. Die Geräte sind nicht nur deutlich kompakter und leichter als ihre Vorgänger, sondern auch bis zu 20 Prozent preiswerter. Für sein dreiphasiges Speichersystem MaxStorage TP-S präsentierte SolarMax erstmals das neue Modul SolarMax XL, mit dem man ab dem vierten Quartal die Batteriekapazität von acht auf 16 Kilowattstunden verdoppeln kann.

Den Vertrieb intensivieren

Außerdem stellte der Hersteller aus dem bayerischen Ellzee auf der Leitmesse der Solarwirtschaft seine AC-gekoppelten Speichersysteme der ES-Serie aus, die seit Jahresanfang erhältlich sind. Weil die Batteriewechselrichter bei den drei Heimspeichersystemen direkt an das Hausnetz angeschlossen werden, eignen sie sich insbesondere für die Nachrüstung. „Wir wollen unseren Vertrieb weiter intensivieren“, erklärt Jan Berger, Key Account Manager für Europa und ergänzt: „Direkt im Anschluss an die Messe werden wir unseren Roadshowbus mit den neuen Produkten bestücken und quer durch Deutschland fahren. Außerdem wollen wir unser Vertriebsteam vergrößern.“

Neues Hybridsystem für Hochvolt-Batterien

„Die Stimmung in der deutschen Solarbranche ist hervorragend, das hat man auch auf der Intersolar Europe gemerkt“, freut sich Pierre Kraus, Geschäftsführer der SolarMax Sales and Service GmbH Im kommenden Jahr will er auf der Intersolar Europe ein dreiphasiges, DC-basiertes Hybridsystem für Hochvolt-Batterien präsentieren. „Mit Qualität und Innovationskraft wird es uns gelingen, unser Geschäft am Standort Deutschland weiter auszubauen“, ergänzt CEO Mathias Mader.

Über die SolarMax-Gruppe
Die SolarMax-Gruppe wurde im Juni 2015 in Ellzee (Bayern) gegründet. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Speichersysteme und String- und Zentralwechselrichter für netzgekoppelte Solarstromanlagen sowie Zubehör und Lösungen zur Anlagenüberwachung. Hauptgesellschafter ist die RenerVest-Gruppe aus Waldstetten (Bayern). Die Investmentgesellschaft bringt mehr als zehn Jahre Erfahrung aus dem Bereich erneuerbare Energien mit. Nach dem erfolgreichen Aufbau des Servicenetzwerkes für Sputnik-Wechselrichter ist es dem Unternehmen innerhalb kürzester Zeit gelungen, sich als Entwickler qualitativ hochwertiger Solarwechselrichter und innovativer Speichersysteme zu etablieren.


Presseinformation

SolarMax Sales and Service GmbH
Zur Schönhalde 10 D-89352 Ellzee

+49 (0) 221 912499 49

Ansprechpartner
Thomas Blumenhoven
Press contact
https://www.solarmax.com

eMail

Veröffentlicht durch

Iris Krampitz

0221-91249949
Dillenburger Straße 85
51105 Köln - Deutschland
http://www.pr-krampitz.de

Kontakt Iris Krampitz


 

 

 

 

 

 

SolarMax Sales and Service GmbH kontaktieren


 

 

 

 

 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.
Preparing for PR: Five Hot Tips for Startups
PR Fundamentals for Startups - MaRS Best Practices
Public Relations 101
Public Relations Strategy in Our World Today!
Introduction to Public Relations
Trends in Communicating
How to Do Marketing/PR on a Budget - CoInvent Startup Summit 2014 New York
Monika Dixon Shares PR Tips