Bildung, Beruf & Sprachen

weltweiser-Reisestipendium für ein Auslandsjahr

Mach mit beim Poetry-Slam und gewinne 1000€
( PR4US.com | Pressemitteilung | 2019-04-23 12:04:33 )
Ob Work & Travel in Down Under, Schüleraustausch in Amerika oder Freiwilligenarbeit in Afrika: Wer einen längeren Auslandsaufenthalt plant und seine Reisekasse aufstocken möchte, bekommt nun die Chance, ein Stipendium in Höhe von 1000 Euro zu gewinnen. Der unabhängige Bildungsberatungsdienst weltweiser sucht weltoffene Weltentdecker, die ein vorgegebenes Gedicht individuell interpretieren und ihre Kreativität in einem selbsterstellten Video dokumentieren. Dem Einfallsreichtum sind keine Grenzen gesetzt. Einsendeschluss ist der 31. Juli 2019.

>>> Weitere Infos zum Reisestipendium >>> https:// weltweiser de/tipps-infos/auf-der-suche-nach-stipendien/weltweiser-reisestipendium-auslandsjahr-gapyear/

Das Reisestipendium von weltweiser richtet sich an Fernwehinfizierte im Alter von 14 bis 29 (bei Ausreise), die bis zum 31. Januar 2020 ihr Abenteuer im Ausland starten. Hierzu gehören etwa Schulbesuche im Ausland, Gap Year, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Freiwilligenprojekte, Auslandspraktika, Workcamps und Jugendbegegnungen oder ein Auslandsstudium.
Mit dem Reisestipendium möchte weltweiser eine/n angehende/n Weltbürger/in fördern und auf diesem Weg einen Beitrag zur Völkerverständigung leisten.

Wer ins Ausland möchte, aber noch keinen Plan hat, welches Programmangebot das richtige ist, sollte eine der von weltweiser veranstalteten JugendBildungsmessen (www.jugendbildungsmesse.de) besuchen. Die JuBi tourt jährlich durch 54 Standorte in ganz Deutschland und ermöglicht jungen Weltentdeckern, sich von über 100 Austauschorganisationen, Agenturen, Bildungsexperten und ehemaligen Programmteilnehmern kostenlos zum Auslandsjahr beraten zu lassen.

Über uns

weltweiser ist ein unabhängiger Bildungsberatungsdienst & Verlag. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, sachkundig über Auslandsaufenthalte und internationale Bildungsangebote wie Schüleraustausch, High-School-Aufenthalte, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Praktika, Freiwilligendienste sowie Studium im Ausland zu informieren.

Wir sind weder eine Austauschorganisation noch ein Reiseveranstalter. Auf unseren bundesweit stattfindenden JugendBildungsmessen ermöglichen wir angehenden Weltentdeckern, sich persönlich von Experten der internationalen Austausch- und Bildungsbranche beraten zu lassen. Darüber hinaus veröffentlichen wir Ratgeber und eine Zeitung zu Auslandsaufenthalten, betreiben verschiedene Online-Plattformen und halten Vorträge an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen. Im Rahmen unserer Beratung bieten wir Jugendlichen Orientierung zu den unterschiedlichen Wegen ins Ausland, um für jeden einzelnen Interessenten das individuell beste Programm zu finden.

Wir sind davon überzeugt, dass langfristige Auslandsaufenthalte nicht nur akademisch von großem Nutzen sind, sondern auch einen wichtigen Beitrag zur Völkerverständigung leisten können. Die Chance, eine andere Kultur zu erleben und seinen persönlichen Horizont zu erweitern, sollte man sich unserer Meinung nach nicht entgehen lassen.


Presseinformation

weltweiser – Der unabhängige Bildungsberatungsdienst
Prinz-Albert-Straße 31 53113 Bonn

0228 39 184 784

Ansprechpartner
Anuschka Dinter
www.weltweiser.de

eMail

Veröffentlicht durch

Thomas Terbeck
https://weltweiser.de/

Kontakt Thomas Terbeck


 

 

 

 

 

 

weltweiser – Der unabhängige Bildungsberatungsdienst kontaktieren


 

 

 

 

 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.
Preparing for PR: Five Hot Tips for Startups
PR Fundamentals for Startups - MaRS Best Practices
Public Relations 101
Public Relations Strategy in Our World Today!
Introduction to Public Relations
Trends in Communicating
How to Do Marketing/PR on a Budget - CoInvent Startup Summit 2014 New York
Monika Dixon Shares PR Tips