Bau & Immobilien

WOHNUNG GESUND RENOVIEREN = Meine Reha zuhause

Deine Wohnung gesund renovieren! BEIDES, die Infrarotheizung und Infrarotkabine in deinen eigenen vier Wänden finalisieren dir die gesunde Renovierung deiner Wohnung.
Wohnung gesund renovieren
( PR4US.com | Pressemitteilung | 2019-04-06 13:16:57 )
ALTBAURENOVIERUNG

Im Besonderen bei Altbauwohnungen ist es relativ einfach gesund zu renovieren. ALTES wird gegen NEUES getauscht. Fenster, Küche, Bad, Böden, Fliesen, Innentüren. Bei einer großen Renovierung möchte ich dir eine umfassende Beratung bezüglich einer Infrarotheizung wärmstens empfehlen - weil du dir damit viel Gutes tust.

Nein, nicht nur dann, sondern auch in dem Fall, wenn Du deine Heizung nachrüsten willst.

HEIZUNG NACHRÜSTEN

Deine Heizkosten steigen jährlich? Du willst deine Heizung nachrüsten? Du willst eine gesunde Heizung. Du willst Heizkosten um die 1,40€?

Lass mich kurz aus einem meiner vorherigen Artikel Infrarotheizung zitieren:
…Gesundheit und noch mehr:
• Mit einer Infrarotheizung tun Sie Ihrer Gesundheit viel Gutes.
• Die Luftfeuchtigkeit bleibt gleich. Gesundes Raumklima. Ideal für Allergiker.
• Sie ist der ideale Ersatz von Staub produzierenden Radiatoren, Nachtspeicheröfen und Konvektoren.
• Gesundes Heizen um 1,40€


Das „Warum und Weshalb“ schauen wir uns im heutigen Blog genauer an. Interessant wird es weil ich dir dazu Tipps und Ideen liefere. So kannst du diese Kombination aus Infrarotheizung und Infrarotkabine nachhaltig nutzen kannst.

>>>Last but not least fehlt uns nur noch EINES ZUR GESUNDEN RENOVIERUNG, zur Reha zuhause - die


INFRAROTKABINE

Meine Freundin und ich nutzen die Infrarotkabine fast täglich weil wir so unserem Körper eine permanente Entgiftung bieten. Dazu etwas später mehr.

Jetzt höre ich schon so manchen Leser tief atmen.

>>>Schon wieder Geld ausgeben. Hilft mir eine Infrarotkabine meine gesundheitlichen Herausforderungen zu lösen? Kann ich mir nicht leisten? Kein Platz? Brauch ich so ein Ding überhaupt?

Liebe Leserin, lieber Leser – Lasst mich hier meinen Lieblingsspruch anbringen:
Wir Menschen geben Geld aus. Geld das wir nicht haben. Für Sachen die wir nicht brauchen. Nur um Menschen zu imponieren die wir nicht mögen!

WAS BRINGT INFRAROT

Infrarot, im Besonderen über die Nutzung in der Infrarotkabine ist optimal für… so schreibt Fred Oliver Braunesberger (Medizinproduktberater)!
Die idealen Anwendungsgebiete für Infrarotkabinen haben sich im Laufe der Jahre immer wieder verdichtet. Im therapeutischen Bereich wird Infrarotwärme unter anderem in folgenden Bereichen eingesetzt:
• Rückenschmerzen und Gelenkschmerzen
• Zur Steigerung der Dehnbarkeit des Gewebes
• Gegen Muskelverspannung und Muskelverletzungen
• Zur Schmerzlinderung und Stimulierung der Blutzirkulation
• gegen Rheuma und Gicht
• bei Hautproblemen, Entgiften/Entschlacken
• für chronischen Entzündungen wie Bronchitis, Asthma und COPD
Was ist die Infrarotstrahlung?

Prinzipiell gibt jeder warme Körper oder Gegenstand Infrarotstrahlung ab. Dieser kann somit wiederum andere Körper oder Gegenstände erwärmen. Je wärmer etwas ist, desto mehr Infrarotstrahlung gibt es ab.

Die Infrarot-Strahlung kommt meist aus einer punkt- oder linienförmigen Quelle. Die Umgebungstemperatur liegt bei Infrarot Wärmekabinen in einem Bereich zwischen 40°C und 60°C. Im Vergleich zu einer Sauna ist das relativ niedrig und dadurch wird der Organismus weniger belastet. (Quelle: BTM Infrarotkabinen)
Ein Satz noch zu den Infrarotstrahlen. Deren gibt es A, B, C Strahlen. Im therapeutischen Bereich kommen ausnahmslos B und C Strahlen zum Einsatz.

Die Wirkung der Infrarotstrahlung

Infrarotstrahlung erzeugt Behaglichkeit. Dieses Gefühl entsteht wenn sich die Temperatur des menschlichen Körpers und die Umgebungstemperatur im Gleichgewicht befinden. Steigt die Körpertemperatur im Verhältnis zur Umgebungstemperatur weiter an, werden die betroffenen Regionen stärker durchblutet.

Die verstärkte Durchblutung transportiert die Wärme weiter ins Körperinnere und es entsteht eine Infrarot-Tiefenwärme. Trotz der verhältnismäßig geringer Lufttemperatur (40 – 50°C) ein effektives Schwitzen ermöglicht. (Quelle: Fred Oliver Braunesberger)
>>>schwitzen mit Tiefenwärme ist Reinigung des Körpers auf höchster Ebene!
Bevor wir uns diesem Thema widmen müssen wir uns vorerst noch mit einem Mythos auseinandersetzen. Was ist besser? Die Infrarotkabine oder die Sauna?

INFRAROTKABINE ODER SAUNA

Beide, die Infrarotkabine und die Sauna sind Schwitzkabinen. – Auf den ersten Blick kannst du den Unterschied nicht sofort erkennen. In Ihrer Handhabung und vor Allem in Ihrer Wirkung unterscheiden sie sich sehr stark. Und das schauen wir uns jetzt gemeinsam an. Beginnen wir mit der Sauna.

DIE SAUNA


In der Sauna fängt die Temperatur erst bei etwa 80 Grad an. Sie wird mit einem Saunaofen beheizt. Am Ende eines Saunaganges kommt dann meistens der sogenannte „Aufguss“. Wasser wird über die heißen Saunasteine geschüttet. Die Luftfeuchtigkeit steigt. Große Hitze entsteht. Schlussendlich kommt noch der „Wachler“. Die gefühlte Hitze ist enorm. Jetzt sehnst du dich schon nach der erfrischenden Dusche.

Der erste GROSSE UNTERSCHIED zur Infrarotkabine: In erster Linie wird in der Sauna die Umgebungsluft erwärmt. Du spürst die Hitze erst einmal auf der Haut oder am Haaransatz. Die Poren öffnen sich, die ersten Schweißtropfen bilden sich und bis zum Ende deines Saunaganges kommst du normalerweise in eine enorme Schwitzphase.

>>>Das Wesentlich daran ist: Deine Körpertemperatur verändert sich nur unwesentlich.

Je nach dem gesundheitlichen Befinden dauert so ein Saunagang in etwa 20 bis 25 Minuten. Ich als Asthmatiker schaffe maximal 10 Minuten. Mir entzieht die enorme Hitze meine Atemluft, meinen Sauerstoff. Darum gehe ich erst kurz vor dem „Aufguss“ in die Sauna.

Die Sauna hat trotzdem was Gutes für mich. Das Öffnen und Schließen meiner Hautporen wird dadurch extrem gut trainiert. Schnelles Öffnen bei Hitze – schnelles Schließen bei kaltem duschen.

DIE INFRAROTKABINE

In der Infrarotkabine haben wir nur eine Wärme von bis zu 50, gelegentlich auch bis 60 Grad. Hier kommen Wärmestrahler zum Einsatz. Diese gewährleisten die angenehme Infrarot-Tiefenwärme.

In der Infrarotkabine wird NICHT die Luft erwärmt. Erinnerst du dich noch wie die IR-Heizung funktioniert? Genauso funktioniert es auch hier.
Die INFRAROSTRAHLEN TREFFEN AUF DEINEN KÖRPER. Moleküle in dir werden in Schwingung versetzt. Das Resultat kennen wir von Sonnenstrahlen (Infrarotsonnenstrahlen)

>>>Das Ergebnis: Wohlbehagen, Wärme, Reha zuhause mit wohltuender Tiefenwärme!

Fortsetzung auf meinem Blog......


Presseinformation


Veröffentlicht durch

Ernst Flaschberger
http://www.plan-mehr.at

Kontakt Ernst Flaschberger


 

 

 

 

 

 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.
Preparing for PR: Five Hot Tips for Startups
PR Fundamentals for Startups - MaRS Best Practices
Public Relations 101
Public Relations Strategy in Our World Today!
Introduction to Public Relations
Trends in Communicating
How to Do Marketing/PR on a Budget - CoInvent Startup Summit 2014 New York
Monika Dixon Shares PR Tips