Gesundheit & Medizin

Besser hören, mehr lächeln – mit Interton: Hörgeräte-Familie Ready jetzt vom Basis- bis zum mittleren Preissegment

Besser hören, mehr lächeln – mit Interton: Hörgeräte-Familie Interton Ready mit attraktiven Lösungen vom Basis- bis zum mittleren Preissegment
Attraktive Hörlösungen vom Basis- bis zum mittleren Segment – Hörgeräte-Familie Interton Ready (Foto: Interton)
( PR4US.com | Pressemitteilung | 2019-03-13 09:41:47 )
Münster, 13. März 2019 - Ende vergangenen Jahres wurde sie erstmals vorgestellt: die Hörgeräte-Familie Interton Ready der traditionsreichen deutschen Hörgeräte-Marke Interton. Ready bietet komfortables Sprachverstehen und Konnektivität im äußerst attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Und es gibt das System nun bereits als Einsteiger-Modell mit sehr geringer Zuzahlung. Nach Interton Ready 6 und 4 wird die Produktfamilie jetzt um Ready 3 und 2 komplettiert.

Ein runderneuertes Produkt-Portfolio, attraktive Vernetzungsoptionen, zahlreiche hochwertige Lösungen sowie ein frischer Werbeauftritt in Gelb – all das präsentierte Interton im vergangenen Herbst beim EUHA-Kongress, der größten Hörgeräte-Messe der Welt. Im Fokus: Die neue Hörgeräte-Familie Interton Ready, die ihrem Nutzer selbst in lauten Umgebungen komfortables Sprachverstehen sichert.

„Dank integrierter Direktionalität können sich die Nutzer auf das konzentrieren, was tatsächlich interessiert, ohne dabei den Kontakt zum sonstigen Geschehen zu verlieren“, erläutert Rabea Wortmann, Produkt-Managerin der GN Hearing GmbH. „Darüber hinaus gestattet Interton Ready auch die Nutzung vieler Zusatzfunktionen – etwa die Anbindung an TV und Mobilgerät. Ein Highlight ist sicherlich die neue Interton Sound App, mit der man sein Hör-Erleben jederzeit vielfältig steuern kann, und zwar sowohl über iOS als auch mit Android.“

Aktuell wird die Ready Familie durch weitere attraktive Lösungen komplettiert: „Neben Interton Ready 6 und 4 bieten wir unseren Partnern im Hörakustikfachhandel ab sofort auch Ready 3. Das Gerät verfügt über acht Frequenzbänder und kann in Kombination mit sämtlichem Interton Wireless-Zubehör verwendet werden“, so Rabea Wortmann. „Gleichfalls erhältlich ist Einsteiger-Modell Ready 2 mit sechs Frequenzbändern und optionaler Fernbedienung. Im zuzahlungsfreien Segment gibt es nach wie vor Interton Share.“

Pressekontakt: Martin Schaarschmidt, Tel: (030) 65 01 77 60, Fax: - 63, Mobil: (0177) 625 88 86, eMail: martin.schaarschmidt@berlin.de, www.martin-schaarschmidt.de

Redaktioneller Hinweis:

Hörsystem-Hersteller Interton begann seine Aktivitäten im Jahre 1962 in Deutschland. Heute ist das Unternehmen Teil von GN Hearing, einer der weltweit führenden Unternehmensgruppen zur Entwicklung und Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen, die hörgeschädigten Menschen zu einem Mehr an Hörverstehen und Lebensqualität verhelfen. Der Fokus von Interton liegt dabei auf unkomplizierten, einfach zu handhabenden Hörlösungen mit fairem Preis. Interton Deutschland ist eine Marke der GN Hearing GmbH mit Sitz in Münster. Weitere Informationen unter www.interton.de


Presseinformation

GN Hearing GmbH, Interton
An der Kleimannbrücke 75 48157 Münster

030 65 01 77 60

Ansprechpartner
Martin Schaarschmidt
Pressekontakt
www.interton.de

eMail

Veröffentlicht durch

Martin Schaarschmidt

+493065017760
Anemonenstraße 47
12559 Berlin - Deutschland

Kontakt Martin Schaarschmidt


 

 

 

 

 

 

GN Hearing GmbH, Interton kontaktieren


 

 

 

 

 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.
Preparing for PR: Five Hot Tips for Startups
PR Fundamentals for Startups - MaRS Best Practices
Public Relations 101
Public Relations Strategy in Our World Today!
Introduction to Public Relations
Trends in Communicating
How to Do Marketing/PR on a Budget - CoInvent Startup Summit 2014 New York
Monika Dixon Shares PR Tips