Umwelt & Energie

Energy Storage Europe: BlueSky Energy präsentiert umweltfreundlichen Gewerbespeicher

Der Aufbau der Salzwasserbatterie zeigt, dass sie aus nachhaltigen & ungiftigen Materialien besteht
( PR4US.com | Pressemitteilung | 2019-02-13 12:57:48 )
Vöcklamarkt, Österreich, 13.02.2019. BlueSky Energy stellt auf der Batteriespeichermesse Energy Storage Europe in Düsseldorf den neuen Gewerbespeicher GREENROCK Business vor. Nach den bewährten Speichersystemen für private Anwendungen bringt das österreichische Unternehmen mit GREENROCK Business nun eine Speicherlösung für Industrie- und Agrarbetriebe auf den Markt. Der Gewerbespeicher mit sicherer und umweltfreundlicher Salzwassertechnologie ist seit Anfang 2019 in Deutschland erhältlich.

In Österreich hat BlueSky Energy den neuen Gewerbespeicher GREENROCK Business bereits im vergangenen Jahr eingeführt. Das notstromfähige System ist mit Speicherkapazitäten von 30 bis 270 Kilowattstunden skalierbar. Wie alle GREENROCK-Speichersysteme basiert es auf sicherer und umweltfreundlicher Salzwassertechnologie und besteht durchgehend aus ungiftigen und nachhaltigen Materialien. Das System wird anschlussfertig geliefert und verfügt über ein intelligentes Energie-Management-System.

Einfache und durchgehend sichere Installation

Die Entwickler von BlueSky Energy haben beim GREENROCK Business besonders großen Wert auf eine einfache und schnelle Installation vor Ort gelegt. Bis zu drei Batteriemodule lassen sich platzsparend übereinanderstapeln. Ein besonderer Vorteil des umweltfreundlichen Salzwasserspeichers liegt darin, ihn direkt in einer Garage, Lager- oder Produktionshalle platzieren zu können, da aufgrund des pH-neutralen Elektrolyten in den Batterien keinerlei zusätzlichen Baumaßnahmen für einen besonders ausgestatteten Batterieraum notwendig sind.

GREENROCK Business kommt bereits in Bauerhöfen, Hotels und Schulen in Österreich, Schweden und der Schweiz zum Einsatz. Jörg Müller, Leiter einer Schule im schweizerischen Kanton Zürich ist von der Sicherheit des Systems überzeugt: „Für unsere Schule mit Kindergarten wollen wir keinerlei Kompromisse in Bezug auf Sicherheit und Umweltverträglichkeit eingehen. Wir haben uns deshalb mit voller Überzeugung für einen GREENROCK Salzwasserstromspeicher mit intelligentem Energiemanagement entschieden!“

Aktives Lastmanagement dank intelligentem Energie-Management-System

Neben dem Gewerbespeicher GREENROCK Business präsentiert BlueSky Energy sein intelligentes Energie-Management-System auf der Energy Storage Europe. Das System steuert und überwacht die Energieflüsse über eine mobile App und ermöglicht darüber hinaus die Optimierung des Eigenverbrauchs. So lassen sich Wärmepumpen, Wallboxen oder Warmwasserboiler in das System einfach integrieren. Die intelligente und vorausschauende Steuerung sorgt dafür, dass energieintensive Verbraucher erst gestartet werden, wenn genügend Sonnenenergie vorhanden ist. Das GREENROCK Energie-Management-System ist auch als Stand-alone-Lösung erhältlich, um die Energieflüsse einer Solaranlage zu analysieren. Dank dieser Daten können Installateure einen nachgerüsteten Speicher auf das PV-System abstimmen.

BlueSky Energy auf der Energy Storage Europe in Düsseldorf

Die Energy Storage Europe findet vom 12. bis 14. März 2019 in der Messe Düsseldorf statt. BlueSky Energy präsentiert seine neusten Produkte am Stand F18-7 in Halle 8b.


BlueSky Energy ist ein Komplettanbieter für Energiespeicherlösungen. Er wurde 2012 gegründet. Seither hat er 300 Projekte erfolgreich abgewickelt. Das Unternehmen agiert international mit Standorten in Österreich und den USA/Idaho. BlueSky Energy legt Wert auf sichere und umweltfreundliche Lösungen und hält enge Kooperationen mit führenden Universitäten und Forschungseinrichtungen.

BlueSky Energy bietet mit GREENROCK – Der Salzwasser Stromspeicher – die sicherste und umweltfreundlichste Gesamtlösung, Strom zu speichern. Der stationäre Energiespeicher basiert auf Salzwassertechnologie. Die Zelle ist nicht brennbar, nicht explosiv, nicht giftig und absolut wartungsfrei. Überall dort, wo sich Menschen und Tiere aufhalten, ist Sicherheit ein großes Thema. Private Hausbesitzer, Unternehmen, Schulen und landwirtschaftliche Betriebe wollen kein Risiko bezüglich Brand- oder Explosionsgefahr eingehen.

Das Erfolgsprodukt GREENROCK – Der Salzwasser Stromspeicher – inklusive Energie-Management-System (EMS) bietet weitere Vorteile. Verschiedene Energieerzeuger, wie BHKW, Generatoren, Photovoltaik, Windkraft, werden in das EMS eingebunden. Durch die Integration eines Heizstabes erzeugt es Warmwasser aus überschüssiger Energie. Ebenfalls lassen sich Ladestationen für E-Autos oder Wärmepumpen einfach in GREENROCK EMS einbinden.
Die private Hausenergie-Intelligenz wird auf einer integrierten Web-Plattform über PC, Smartphone oder Tablet angezeigt und kann von dort flexibel gesteuert werden. Inselbetrieb, Einbindung unterschiedlicher Erzeuger und gezielte Steuerung von vordefinierten Verbrauchern sichern gegen eventuelle Netzausfälle ab und machen unabhängig.

Standard-Speicherlösungen mit fünf bis 30 Kilowattstunden Kapazität für private Anwendungen, gewerbliche Speicherlösungen mit 30 bis 270 Kilowattstunden und eigens abgestimmte Projektlösungen mit bis zu mehreren hundert Kilowattstunden sind mit GREENROCK möglich. Energietechniker und Installateure schätzen die einfache Plug-and-play-Lösung des GREENROCK Systems. Die umweltfreundliche Salzwassertechnologie wird von unterschiedlichen Stellen in Bund und Ländern gefördert.


Presseinformation

BlueSky Energy GmbH
Fornacher Straße 12 4870 Vöcklamarkt

0043 7200 10188-60

Ansprechpartner
Brigitte Ritzer
Corporate Communication
http://www.bluesky-energy.eu

eMail

BlueSky Energy GmbH kontaktieren


 

 

 

 

 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.
Preparing for PR: Five Hot Tips for Startups
PR Fundamentals for Startups - MaRS Best Practices
Public Relations 101
Public Relations Strategy in Our World Today!
Introduction to Public Relations
Trends in Communicating
How to Do Marketing/PR on a Budget - CoInvent Startup Summit 2014 New York
Monika Dixon Shares PR Tips