Film, Show & Unterhaltung

Flimmit wird zum Krimischauplatz: Kult-Reihe „Tatort“ erstmalig online verfügbar

Die erfolgreiche Krimireihe „Tatort“ startet im Angebot der Online-Videothek Flimmit.
Kult-Reihe „Tatort“ erstmalig online verfügbar
Kult-Reihe „Tatort“ erstmalig online verfügbar
( PR4US.com | Pressemitteilung | 2017-10-04 20:33:11 )
Bilder zur Meldung auf http://presse.leisuregroup.at/flimmit/tatort

Wien (LCG) – Das Krimifieber geht um! Der heimische VoD-Anbieter präsentiert ab 9. Oktober 2017 die Kult-Reihe „Tatort“ auf http://www.flimmit.com und bringt im Zuge der erstmaligen digitalen Veröffentlichung über 150 „Tatort“-Folgen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz direkt ins Wohnzimmer. Alle Fälle des Wiener Teams mit Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser werden zusätzlich auch im Abo enthalten sein. Um „die digitale Spurensuche“ nach dem perfekten Tatort zu erleichtern, hat Flimmit die zeitlosen Krimis in tolle Kollektionen unterteilt und thematisch nach Schauplätzen, Ermittlern und Specials aufbereitet.

„Die Marke ‚Tatort’ steht seit Jahrzehnten für spannende Unterhaltung im deutschsprachigen Fernsehen. Es ist sehr erfreulich, dass wir unseren digitalen Film- und Serienkatalog um ein weiteres Kultprodukt erweitern können“, so Michael Wagenhofer, Geschäftsführer von Flimmit.

Unter den ausgewählten Werken der „Tatort“-Schauplätze Wien, Stuttgart, Konstanz, Hannover, Kiel, Hessen, Franken, Ludwigshafen, München, Saarbrücken, Schweiz, Mitteldeutschland und Hamburg finden sich Highlights wie „Borowski und der Engel“, „Im gelobten Land“ sowie zahlreiche Fälle des beliebten Ermittler-Duos Eisner und Fellner aus Wien.

Der Streaming-Anbieter plant darüber hinaus eine Vielzahl an Aktionen und Social Media-Gewinnspielen, die den passionierten „Tatort“-Fans wöchentlich spannende Einblicke in die umfangreiche Geschichte der beliebten Krimi-Reihe geben sollen.

Über Flimmit

Flimmit ist die erste heimische Online-Videothek mit über 7.000 Film- und TV-Highlights aus Österreich und Europa. Neben den Möglichkeiten, Filme und Serien sowohl zu leihen (streamen), als auch zu kaufen (downloaden), gibt es auch unterschiedliche Flimmit-Abos (1-Monats-Abo, 3-Monats-Abo, 12-Monats-Abo). Flimmit ist mittels iOS und Android App am Smartphone und Tablet, online über PC, Laptop und Mac als auch am Fernseher via Smart TV, Google Chromecast, Apple AirPlay, Apple TV, Amazon Fire TV oder über HbbTV via Terrestrik, Satellit und Kabel erreichbar. Weitere Informationen auf http://www.flimmit.com.

+++ BILDMATERIAL +++
Das Bildmaterial steht zur honorarfreien Verwendung im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung. Weiteres Bild- und Informationsmaterial im Pressebereich auf http://www.leisure.at. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:
Flimmit
Alper Kurt
Tel.: +43 1 93939-12717
mailto:presse@flimmit.com

leisure communications
Alexander Khaelss-Khaelssberg
Tel.: +43 664 8563001
mailto:akhaelss@leisure.at
https://twitter.com/akhaelss
http://www.leisure.at/presse


Presseinformation


Veröffentlicht durch

Alexander Khaelss-Khaelssberg
Kärntner Straße 17/8
1010 Wien - Österreich
https://www.leisure.at

Kontakt Alexander Khaelss-Khaelssberg


 

 

 

 

 

 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.
Kilian Kleinschmidt: Effizientes Migrationsmanagement bringt Chancen für die Wirtschaft
Wien Work eröffnet moderne Firmenzentrale und SB-Restaurant „Speiseamt“ in der Seestadt Aspern
MARTIN KIPPENBERGER // Videopodcast
AmCham MantlU.S. Handelskammer widmet sich Trends im Präsidentschaftswahlkampf
INGRIED BRUGGER präsentiert neue Kollektion Julischwarz auf der MQ Vienna Fashion Week
Erste Group-Vorstand Peter Bosek beim AmCham Business Breakfast
WienTourismus-Direktor Norbert Ketter im AmCham Business Talk
Doris Regele verrät im AmCham Talk die sechs großen Werte, die Organisationen antreiben
AmCham Business Breakfast mit Google Manager David Sneddon
AmCham Talks mit Sandra Thier von diego5