Reise, Freizeit & Sport

Eventmaturareise X-Jam 2017 verzeichnet neuen Buchungsrekord

Europas meistgebuchte Maturareise auf der kroatischen Halbinsel Lanterna ist trotz aufgestockter Kontingente mit fast 13.000 Buchungen restlos ausverkauft
Sensationserfolg für innovatives Konzept
Sensationserfolg für innovatives Konzept
( PR4US.com | Pressemitteilung | 2017-05-17 11:09:03 )
Bilder zur Meldung auf http://presse.leisuregroup.at/doclx/x-jam_2016

Grafik zur Meldung auf http://presse.leisuregroup.at/doclx/x-jam_2017/infografik

Video zur Meldung auf https://www.youtube.com/watch?v=H1nTbDjoX9E

Wien (LCG) – DocLX-Mastermind Alexander Knechtsberger kann sich über den größten Ansturm aller Zeiten auf die neue Event-Maturareise X-Jam 2017 freuen. Rund einen Monat vor Beginn der einzigartigen Premium-Maturareise auf der kroatischen Halbinsel Lanterna, auf der Knechtsberger auch mit den ehemaligen Pratersauna-Betreibern das international renommierte Lighthouse Festival veranstaltet, sind alle Plätze restlos ausgebucht. Abzüglich der Stornoquote können über 10.000 Personen heuer an X-Jam teilnehmen. Mit diesem neuen Gästerekord sorgt die legendäre Maturareise für eine Revolution am Eventmaturareisemarkt, mischt die Karten für den Markt neu und schreibt bereits jetzt schon Geschichte als die mit Abstand meistgebuchte Maturareise Europas 2017.

In enger Zusammenarbeit mit dem österreich-kroatischen Hotelkonzern VALAMAR Group, der in der Trenddestination Kroatien die klare Nummer Eins ist, konnten sogar noch 1.600 zusätzliche Plätze für die reiselustigen Maturanten auf der exklusiv gebuchten Halbinsel in 3-Sterne-Superior Lodges in der Apartmentanlage Solaris zur Verfügung gestellt werden, die kurz darauf auch schon wieder restlos ausgebucht waren. Somit wurde 2017 dank des Destinationswechsels nach Kroatien ein absolutes Rekordjahr für DocLX in der 15-jährigen Eventmaturareisegeschichte.

„DocLX hat sich als starker Partner von VALAMAR bewährt und sorgt mit fast 100.000 Übernachtungen mit X-Jam und mit dem Lighthouse Festival 2017 bei uns für eine sehr gute Buchungslage am Saisonbeginn. Wir möchten die Zusammenarbeit in Zukunft noch intensivieren“, erklärt Franz Lanschützer, Managing Partner bei der österreichischen Investmentfirma EPIC Invest, die größter Aktieneigentümer der VALAMAR Group ist.

Maßgeschneiderte Qualitätsprodukte für Millennials

Für den massiven Buchungsansturm macht Knechtsberger das innovative Qualitätskonzept, die Destinations- und die Hotelwahl verantwortlich, die auch dem Umweltgedanken Rechnung tragen.

„Mit X-Jam 2017 haben wir das Produkt auf komplett neue Beine gestellt: Unterschiedliche Buchungsmöglichkeiten garantieren ein individuelles Erlebnis nach persönlichen Vorlieben. Die kurze und ebenfalls modular zusammenstellbare Anreise auf die exklusiv gebuchte Halbinsel ist ein enormer Vorteil, der auch unseren CO2-Footprint um fast 90 Prozent drastisch reduziert“, fasst Knechtsberger zusammen.

Durch die Übernahme des deutschen Anbieters ABISTARS im Frühjahr letzten Jahres eröffnete sich für DocLX mit Deutschland ein potentieller Markt mit über 450.000 Absolventen, die nun auch einzigartige Tage an der kroatischen Mittelmeerküste verbringen können. Die neue Dimension an Teilnehmern erlaubt es DocLX durch Skalierungseffekte noch höhere Qualitätsstandards zu setzen und den Reiseteilnehmern neue Highlights wie Segeltörns auf eigenen Yachten, Auftritte der Red Bull X-Fighters, ein Enduro-Training in Zusammenarbeit mit dem Erzbergrodeo und City Trips anzubieten.

Maturareise kommt als Horrorfilm zu Ostern 2018 in die Kinos

Gebhardt Productions weiß, was die Absolventen letzten Sommer gemacht haben! Vor und während X-Jam dreht die angesehene Mödlinger Filmproduktion, die unter anderem auch schon „Tatort“ oder „Cop Stories“ sowie „Wir sind Kaiser“ für den ORF produziert hat, den neuen Horrorfilm „Die letzte Party Deines Lebens“. X-Jam Teilnehmer sind eingeladen, sich in ausgewählten Rollen und bei einzelnen Szene als Darsteller des neuen Kinofilms zu beteiligen, der mit Fördermitteln des Österreichischen Filminstituts, ORF, Filmfonds Wien, FISA und Land Niederösterreich produziert wird. Im Film geht es um die beste Party des Lebens von Julia und ihren Freunden, für die die Maturareise in Kroatien zum Horrortrip wird, von dem nicht alle zurückkehren werden. Regie führt der Österreichische Filmemacher Dominik Hartl, der unter anderem für „Beautiful Girl“ und „Angriff der Lederhosenzombies“ bekannt ist.

Absolventen besuchen die Beachvolleyball Major Series in Porec als Special Guests

Nachdem auch Hannes Jagerhofer und Didi Mateschitz Istrien und insbesondere Porec als absolute Trendlocation erkannt haben und zeitgleich mit X-Jam die Beachvolleyball Major Series in Porec veranstalten, erwartet die Absolventen ein weiteres Highlight: Alle X-Jamer haben die Möglichkeit, auch bei diesem Event als Special Guest dabei zu sein und zwei Highlights auf einmal genießen zu können. „Es freut mich natürlich speziell, dass Hannes Jagerhofer, mit dem ich seit 2001 in Klagenfurt bei Beachvolleyball die Side Events gemacht habe, und mein Hauptsponsor Red Bull nun auch im wunderschönen Porec gelandet sind und wir gemeinsam mit dem Lighthouse Festival und der Hotelkette VALAMAR, dazu beitragen, dass diese Region einen massiven Push erlebt“ meint Knechtsberger.

Investitionen und Innovationen versprechen Rekordjahr 2017 für DocLX

Neben der komplett ausgebuchten X-Jam Eventmaturareise darf sich DocLX auch über einen regelrechten Boom des Lighthouse Festivals freuen, das sich seit seiner Gründung im Jahr 2013 immenser Beliebtheit erfreut. Auch hier überrascht Knechtsberger mit seinen Partnern Hennes Weiss und Stefan Hiess mit einem innovativen Verkaufskonzept für die fünfte Auflage 2017. Das streng limitierte Kontingent von 5.000 Plätzen beziehungsweise 20.000 Tagesgästen wurde beim Verkaufsstart Ende November 2016 nicht einfach verkauft, sondern Interessierte mussten sich bewerben und wurden ausgelost. Nach sagenhaften acht Minuten war das Hauptkontingent vergeben. Auch hier setzt Knechtsberger auf Istrien als Trenddestination und auf die Zusammenarbeit mit der renommierten VALAMAR Group.

„Kroatien bietet neben der großartigen geografischen Lage eine der schönsten Küsten am Mittelmeer und ein kulturell reichhaltiges Hinterland und damit optimale Bedingungen für unsere Lighthouse Festival-Besucher und unsere Absolventen. Als EU-Mitgliedsstaat erwartet unsere Gäste der von zuhause gewohnte Standard und eine deutlich vereinfachte Anreise ohne Visa-Bürokratie, Zollbeschränkungen und lange Flüge. Mit X-Jam 2017 konnten wir einen neuen Branchenstandard setzen und bedanken uns bei unseren Kunden, dass 2017 dank all unserer Investitionen und Innovationen der letzten Jahre ein absolutes Rekordjahr für DocLX wurde“, so Knechtsberger abschließend.

Rückfragen & Kontakt:
leisure communications
Alexander Khaelss-Khaelssberg
Tel.: +43 664 8563001
mailto:akhaelss@leisure.at
https://twitter.com/akhaelss
https://www.leisure.at/presse


Presseinformation


Veröffentlicht durch

Alexander Khaelss-Khaelssberg
Kärntner Straße 17/8
1010 Wien - Österreich
https://www.leisure.at

Kontakt Alexander Khaelss-Khaelssberg


 

 

 

 

 

 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.
Hilton Austria Youth in the Hospitality Day - Hilton Innsbruck
AmCham Business Breakfast mit Google Manager David Sneddon
VIENNA.AT Spot (2016-06)
Kilian Kleinschmidt: Effizientes Migrationsmanagement bringt Chancen für die Wirtschaft
MARTIN KIPPENBERGER // Videopodcast
AmCham MantlU.S. Handelskammer widmet sich Trends im Präsidentschaftswahlkampf
INGRIED BRUGGER präsentiert neue Kollektion Julischwarz auf der MQ Vienna Fashion Week
Erste Group-Vorstand Peter Bosek beim AmCham Business Breakfast
WienTourismus-Direktor Norbert Ketter im AmCham Business Talk
Doris Regele verrät im AmCham Talk die sechs großen Werte, die Organisationen antreiben